Tätigkeitsprofil

Die mechanische Werkstatt ist im Gebäudekomplex unmittelbar eingebunden. Unsere technischen Mitarbeiter konstruieren und erstellen unter anderem Vorrichtungen für Versuchseinrichtungen. Ebenso werden Probenkörper aus unterschiedlichen Werkstoffen für alle gängigen mechanischen Prüfverfahren im Hause hergestellt. Dazu kommt eine große Bandbreite technisch üblicher spanabhebender Fertigungsverfahren zur Anwendung. Zwei Techniker der angegliederten E-Werkstatt stellen energie-, mess- und regeltechnische Ausrüstung, sowie Anbindung an Computer-Hardware bereit.

Unsere Kompetenzen

Wir pflegen das umfangreiche Wissen über die allgemeine Fertigung von Probenkörpern in Kleinserien, im Vorrichtungs- und im Sondermaschinenbau. Die komplexen Versuchseinrichtungen werden eigenständig bedient , gewartet und Instand gehalten. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Berufsausbildung junger Leute im Bereich Industriemechaniker. Derzeit sind am IBF 8 Auszubildende in der mechanischen Werkstatt tätig.

Ausstattung

  • Diverse konventionelle Drehbänke mit Drehdurchmessern bis 800 mm und 1500mm Drehlänge
  • Konventionelle Konsolfräsmaschine
  • Ein 3-Achs-CNC Bearbeitungszentrum
  • CAD CAM (Solid Works/ Master Cam)
  • Eine CNC-Drehbank Weiler DZ 32
  • Eine Zyklendrehmaschine Fa. Romi C 420
  • Zwei Säulenbohrmaschinen
  • Eine Schlagschere für Bleche bis zu 1640 mm Breite und einer Dicke von 3,0 mm
  • Zwei Abkantbänke zur Blechbearbeitung
  • MIG/MAG Schweißanlage sowie ein WIG-Schutzgasschweißgerät
  • Ein Plasmabrenner für Brennschnitte bis zu 10mm
  • Ein Sägeautomat der Fa. Jaespa für Abmessungen von 330mm x 340mm
  • Ein Drei-Achs Bearbeitunszentrum DMC 1035 V 1035 mm x 550 mm
  • Eine Topfschleifmaschine Fa. Bickenbach . Bearbeitungsfläche 350 mm x 140 mm
  • Eine MHG Strahlkabine

Dienstleistungen

  • Vorrichtungsbau
  • Unterstützung bei der Konstruktion
  • Probenfertigung zum Einsatz in hauseigenen Prüfverfahren
  • Sondermaschinenbaulösungen für spezielle Anforderungen
  • Technische Beratung

Ansprechpartner
Herr Hubert Schulz
+49 (0) 241 80- 9 59 21

© IBF 2018 | Impressum