Motivation

Neben der Ausbildung von Studierenden ist das IBF mit verschiedenen Veranstaltungen auch in der Weiterbildung tätig und trägt mit Konferenzen zum Dialog zwischen Industrie und Wissenschaft bei. Dies gewährleistet die Aktualität der Forschungsthemen und unterstützt die Bildung informeller Netzwerke für den Erfahrungsaustausch.

Veranstaltungen

Das alle drei Jahre stattfindende „ASK Umformtechnik“ ist eine industrieorientierte Konferenz zu aktuellen Themen der Umformtechnik. Dabei wird meist die gesamte Prozesskette von der Herstellung der Halbzeuge bis zur Anwendung im Endprodukt adressiert.
In Zusammenarbeit mit Verbänden (VDEh, DGM) bietet das IBF regelmäßig Weiterbildungsveranstaltungen zum Freiformschmieden und zur Simulation in der Umformtechnik an.
Dies wird ergänzt durch maßgeschneiderte Seminare für Kunden, in denen ausgewählte Themen in Theorie und Praxis unter Einbeziehung der Versuchsanlagen des IBF vermittelt werden.


© IBF 2017 | Impressum