Universalwalzwerk - Bühler VRW-400

Kontakt

Name

Conrad Liebsch

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon

work
+49 241 80 90121

E-Mail

E-Mail
 
Universalwalzwerk Bühler VRW-400 Urheberrecht: Ahrens+Steinbach
 
 

Das Universalwalzwerk Bühler VRW-400 ermöglicht Walzversuche an kalten und warmen Proben. Es können sowohl Flachwalzversuche, als auch Kaliberwalzversuche durchgeführt werden. Es lassen sich verschiedenste Machbarkeitsstudien an unterschiedlichen Werkstoffen durchführen. Alle Vorgänge können für ein tieferes Verständnis thermo-mechanisch simuliert werden.

Technische Daten

  • Maschinentyp: Duo Warm- und Kaltwalzwerk; Quarto-Kaltwalzwerk
  • Max. Walzkraft: bis 4.000 kN
  • Max. Walzmoment: 65 kNm (je Walze)
  • Antriebsleistung: 2 x 196 kW
  • Walzenbiegekraft: max. 630 kN
  • Anstellgeschwindigkeit: max. 15 mm/s
  • Arbeitswalzendurchmesser Quarto: 160 mm
  • Arbeitswalzendurchmesser Duo: 410 mm
  • Stützwalzendurchmesser: 410 mm
  • Geschwindigkeit: max. 30 m/min bzw. 0,5 m/s
  • Max. Probendicke: 140 mm
  • Max. Probenbreite: 350 mm
  • Probentemperatur: RT bis 1250 °C
  • Genauigkeit Platinenwalzen: ± 50 µm
  • Einstoßvorrichtung für schnellen Reversierbetrieb und größere Höhenabnahmen
  • Einstoßkraft: 40 kN