Fließkurvenermittlung / Werkstoffprüfung

Kontakt

Name

Jürgen Nietsch

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon

work
+49 241 80 95908

E-Mail

E-Mail
 
Zugversuch, Stauchprobe, Hot-Gas-Bulgetest, Torsionsversuch Urheberrecht: IBF
 
 

Die Werkstoffprüfung am IBF umfasst vor allem die zerstörende Werkstoffprüfung durch Zug, Druck, Biegung und Torsion. Neben der Durchführung von genormten Versuchen erfolgt ebenfalls die Entwicklung von neuen Prüfverfahren, wie beispielsweise dem Hot-Gas-Bulgetest. Abgerundet wird das Spektrum der Materialprüfung durch technologische Prüfungen wie den Kreuznapfversuch oder das selbst entwickelten Tribometer zur Verschleißanalyse beim Fließpressen von Aluminium.

Verfügbare Versuche am IBF

  • Zugversuch mit Flach- und Rundproben
  • Stauch- / Druckversuch
  • Hot-Gas-Bulgetest
  • Torsionsversuch
  • Kreuznapfversuch