Technologie des Aluminiums

Kontakt

Name

Marco Teller

Oberingenieur

Telefon

work
+49 241 80 95910

E-Mail

E-Mail
  Technologie des Aluminiums Urheberrecht: aec
 
 

Ziele

Aluminium ist ein Universalwerkstoff, der durch geringes Gewicht, hohe Festigkeit und Formbarkeit besticht. Machen Sie sich mit dem Werkstoff Aluminium vertraut oder vertiefen Sie Ihr Wissen in den Bereichen Recycling, Weiterverarbeitung und Anwendungsmöglichkeiten. Sie erhalten auch über die metallkundlichen Grundlagen hinaus viele weitere Kenntnisse über die einzelnen Prozessschritte bei der Herstellung und Weiterverarbeitung von Aluminiumprodukten. Das Seminar richtet sich insbesondere an Fachkräfte oder EinsteigerInnen aus einem aluminiumverarbeitenden Unternehmen.

Weitere Details liefert der zugehörige Flyer.

Organisation und Ablauf

Dieses anwendungsstarke Seminar wird jährlich durch das Aluminium Engineering Center Aachen (aec) in Zusammenarbeit mit der RWTH International Academy und dem Gesamtverband der Aluminiumindustrie (GDA) veranstaltet. Das aec ist ein interdisziplinärer Zusammenschluss renommierter Institute der RWTH Aachen, das von drei verschiedenen Fakultäten (Georessourcen & Materialtechnik, Maschinenwesen, Bauingenieurwesen) ins Leben gerufen wurde. Als kompetenter Forschungs- und Entwicklungspartner für die industrielle und anwendungsorientierte Forschung bietet es einen Pool hochqualifizierter WerkstofftechnikerInnen und IngenieurInnen. Der GDA ist eine Vereinigung von Aluminiumunternehmen, die Rohaluminium oder Aluminiumprodukte auch im Verbund mit anderen Werkstoffen herstellen und weiterverarbeiten. Als Branchenverband vertritt er die Interessen einer leistungsfähigen Aluminiumindustrie.